Angebote
Chakren-Basis-Training

Das Ziel des Chakren-Basis-Trainings ist, unsere natürliche Lebendigkeit auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene zu entfalten, indem wir 

• die grundlegenden körperlichen und seelischen Aspekte der einzelnen Chakren im blockierten und offenen Zustand kennenlernen

• vorhandene Blockaden bewusst machen 

• und die Chakren mit Methoden der Atem-, Körper-, Energie- und Naturarbeit reinigen und stärken.

Das Training besteht aus drei Teilen, die auch einzeln besucht werden können.

+ Info-Flyer

 

Die sieben Hauptzentren

  1. Wurzelchakra (Basischakra): Element Erde, Bewegungsapparat; Verbindung mit der physischen Welt, Präsenz im Körper; alles, was dem physischen Überleben dient: Vitalität, Erdung, Instinkte, Sicherheit, Ausdauer, Erfüllung grundlegender Bedürfnisse, körperliche Ebene der Sexualität
  2. Sakralchakra (Sexualchakra): Element Wasser, Nieren, Genitalien; sinnliche Ebene der Sexualität, Gefühle, Loslassen, Fließen mit der Lebensenergie, Lebenskraft
  3. Solarplexuschakra: Element Feuer, Leber, Verdauung; Wahrnehmung der eigenen Kraft und Umgang mit Druck von außen, Persönlichkeit, Identität, Glaubenssätze, Konzepte, Wille, Handeln, Kontrolle
  4. Herzchakra: Element Luft, Herz und Lunge; Atem als Sinnbild für unsere Beziehung mit der Welt (Ein-Aus, Geben-Nehmen), tiefe Gefühle: Verbundenheit, Mitgefühl, Liebe, Freude, Vertrauen, Hingabe
  5. Kehlkopfchakra (Halschakra): Kehle, Schilddrüse, Stimme; Verbindung Innen-Außen: Selbstausdruck, sprachliche Kommunikation, Wahrheit
  6. Stirnchakra: Gehirn, Hypophyse, Hormonsystem, Augen; mentaler Bereich: Wahrnehmung und Interpretation, Präsenz, Klarsicht, Intuition, innere Führung, Tor zur Seele
  7. Kronenchakra: Gehirn, Epiphyse (steuert Wachzustand und Schlaf), Gleichgewicht im gesamten körperlichen System, Einheitsbewusstsein, Verbindung zum Göttlichen  

+ Zu den Terminen