Angebote
Kraftquelle Atman

Wir atmen jeden Tag über 25.000 mal ein und aus, meist automatisch und unbewusst. Durch einfache und für den Alltag anwendbare Atem- und Körperübungen vertiefen wir unsere Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit und erfahren den bewussten Atem als Kraftquelle. Atemübungen mit und ohne Bewegung helfen zum Ankommen und Entspannen, effektive und für den Alltag anwendbare Methoden des bewussten Atmens, wie Atembeobachtung, aktive und stille Meditation, fördern Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit.

Zielgruppe: Der Kurs ist für jede Altersgruppe geeignet. Bei den vorgeschlagenen Übungen geht es nicht um eine Technik, etwas "richtig" zu machen, sondern um bewusste Wahrnehmung und Erfahrung. Daher sind sie für jede(n) ohne Vorwissen durchführbar.

Bewusstes Atmen bewirkt:
- Entspannung, Stressabbau und Burnout-Prävention
- Achtsamkeit, bewusste Präsenz und Klarheit
- Auflösung von Ängsten und einschränkenden Verhaltensmustern
- mehr Lebensfreude im Alltag
- Kräftigung des Immunsystems
- Förderung von Gesundheit von Körper, Geist und Seele

Probieren Sie es aus – Übung:

Gerade hinsetzen, mit dem Einatmen den linken Arm langsam heben, beim Ausatmen wieder senken. Beim nächsten Einatmen den rechten Arm hoch, beim Ausatmen wieder runter. Das Ganze 10 x machen, dann im Sitzen mit geschlossenen Augen einfach wahrnehmen, was im Körper gerade da ist. Diese einfache Übung und die bewusste Wahrnehmung danach entspannt und zentriert meist.