Angebote
Integratives Atmen

Wie läuft eine Atemsitzung ab?
Ein kurzes Gespräch zu Beginn klärt die gegenwärtige Situation, daraus kann sich ein Thema für die Sitzung herauskristallisieren. Mit Atem-, Erdungs- und Ausdrucksübungen aktivieren wir den Energiefluss im Körper. Dann wird bewusst tiefer eingeatmet als im Alltag gewohnt, um Energie aufzubauen. Die Ausatmung ist völlig entspannt, es geht ums Loslassen. Das bewusst vertiefte Ein- und Ausatmen steigert den Energielevel im entspannt ruhenden Körper. Gespeicherte Blockaden, die sich im Lauf des Lebens, z.B. aufgrund von traumatischen Erfahrungen bei der Geburt oder in der Kindheit gebildet haben und als Panzerungen und Spannungen den Energiefluss stören, werden sanft aktiviert. Durch bewusste Wahrnehmung oder Ausdruck lösen sie sich. Es folgt eine tiefe Entspannung, in der wir ganz in den Körper, ins Spüren, in die Präsenz kommen. Der verbale Austausch im Anschluss dient zur Integration des Erlebten.

Integratives Atmen bewirkt:

  • Entspannung und Stressabbau
  • Kräftigung des Immunsystems
  • Förderung der Gesundheit von Körper, Geist und Seele
  • Achtsamkeit, bewusste Präsenz und Klarheit
  • mehr Lebensfreude im Alltag

Wann ist Integratives Atmen sinnvoll?

  • bei Atemstörungen wie Kurzatmigkeit, Engegefühlen beim Atmen, Asthma,
    Druck auf der Brust, chronischer Bronchitis, Schlafproblemen
  • bei psychosomatischen Problemen wie Antriebslosigkeit, Depression, Burnout, Schlafstörungen, Zwangsgedanken 
  • bei der Auflösung von emotionalen Belastungen und Traumatisierungen 
  • zur Förderung ganzheitlichen Wohlbefindens und inneren Wachstums                                                                          

Integratives Atmen - Einzelsitzungen

Eine Einzelsitzung ist sinnvoll, wenn Du gezielt an einem Thema mit dem Atem arbeiten möchtest. Wenn Du Begleitung und Unterstützung für einen längeren Prozess mit dem Integrativen Atmen suchst, sind mehrere Sitzungen im Abstand von 14 Tagen empfehlenswert. 

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 90 € pro Sitzung
Ort: Praxisraum, 3430 Tulln, Anton-Bruckner-Str. 26
Anfrage/Anmeldung: Möchtest Du eine Atemsitzung erfahren/kennenlernen/machen?
Hast Du weitere Fragen? Gerne beantworte ich Dir alle Fragen und freue mich über Deine Terminanfrage unter andreas_at_atem-fluss.at oder 0680/4074412

Atemreise – Integratives Atmen in der Gruppe

Das Atmen in der Gruppe kann den eigenen Prozess anregen und vertiefen, wenn Du Dich von der Gruppendynamik tragen lassen kannst. Wenn mehrere Atmende ihre Gefühle im Atemprozess ausdrücken, fällt es dem Einzelnen leichter, den gewohnten Weg der Zurückhaltung zu verlassen und dem Körper- und Stimmausdruck Raum zu geben. Die speziell dafür ausgesuchte und während der Sitzung gespielte Musik unterstützt den Prozess zusätzlich.

Eine regelmäßige Gruppe - gemeinsam geleitet mit Waltraud Degen - findet monatlich am Donnerstag Abend im KAMA Institut, 1150 Wien statt.

Einmal pro Semester gibt es einen fünfstündigen Intensiv-Workshop zum Integrativen Atmen in der Gruppe in Tulln.                                                                                    

+ Aktuelle Termine und weitere Infos